Was bedeuten 2 Hotelsterne?

2 Hotelsterne sind doppelt so viel wie 1 Hotelstern! Welche Leistungen stecken dahinter und sind die Leistungen eines 2-Sternehotels dann auch doppelt so gut? Eins vorweg: Leider nein. Mit der Anzahl der Hotelsterne nimmt zwar die Ausstattung zu, aber die Skala der Hotelsterne richtet sich nach einem Bewertungssystem. Wie das System funktioniert könnt ihr hier bei „Hotelsterne in Deutschland“ nachlesen.

Eine Bewertung mit zwei Sternen spiegelt bei der deutschen Hotelklassifizierung die „Standard-Kategorie“ wider. Die Hotels dieser Stufe sprechen ähnlich der 1-Stern-Hotels vor allem preisbewusste Gäste an, die sich jedoch ein wenig mehr Komfort wünschen. Zur Erreichung dieser Kategorie sind bereits 56 Mindestkriterien zu erfüllen.

Natürlich gilt auch hier, dass das gesamte Hotel hygienisch einwandfrei sowie alle Einrichtungsgegenstände in tadellosem Zustand sein sollten. Die Mitarbeiter müssen kompetent und auch als solche erkennbar sein. Beim Empfangsdienst ist es ausreichend, wenn dieser telefonisch 24 Stunden erreichbar ist. Auch bei zwei Sternen reicht eine einfache Depotmöglichkeit im Vergleich zu einem Safe aus, und auch für die Rezeption des Hotels gibt es keine größeren Vorgaben, außer dass die Privatsphäre bzw. vertrauliche Daten der Gäste geschützt sein müssen. Im Vergleich zu 1-Stern-Hotels muss beim Auschecken eine Zahlung mit Karte möglich sein.

Selbst bei einer 2-Sterne-Bewertung ist es möglich, dass einige wenige Zimmer – bei entsprechendem Hinweis vor der Buchung –nur Zugang zu einer Etagendusche und WC haben, generell muss jedoch jedes Zimmer mit einem eigenen Bad mit Dusche oder Badewanne ausgestattet sein. Es muss einen Spiegel mit freier Steckdose in der Nähe und eine angemessene Beleuchtung sowie ausreichend Ablageflächen vorweisen. In dieser Standard-Kategorie darf der Gast neben Seife am Waschbecken auch Duschgel, Shampoo und weitere Hygieneartikel wie eine Zahnbürste oder Einmalrasierer erwarten. Ebenso einen waschbaren Badvorleger und sowohl ein frisches Bade- als auch ein Handtuch pro Person. Auf Wunsch werden die Handtücher täglich gewechselt.

Für die Zimmer gelten hinsichtlich der Einrichtung ganz ähnliche Anforderungen wie für Herbergen mit einen Stern. Im Zimmer muss neben einem Kleiderschrank und mindestens einem Stuhl mit Tisch ein angemessen großes Bett (Einzelzimmer min. 0,80m x 1,90m bzw. Doppelzimmer min. 1,60 x 1,90m) vorhanden sein. In dieser zweithöchsten Kategorie sind zusätzlich ein Wäschefach und eine Leselampe am Bett obligatorisch. Die Bettdecke und das Kissen müssen in einem einwandfreien Zustand und die Bettwäsche frisch und sauber sein. Bei längeren Aufenthalten sollte sie mindestens einmal wöchentlich gewechselt werden. Zudem muss ein Fernseher mit Fernbedienung vorhanden sein und das Zimmer ausreichend beleuchtet als auch verdunkelt werden können. Vorhänge sind dabei ausreichend. Eine freie und leicht erreichbare Netzsteckdose und ein Weck-Service gehören ebenfalls zu den Mindestkriterien. Selbstverständlich wird das Zimmer, wie generell alle Hotels mit einer Sterne-Bewertung, täglich gereinigt.

Gastronomisch muss das Hotel seinen Übernachtungsgästen in einem gesonderten Frühstücksraum ein Buffet mit einer Auswahl an Brot und Brötchen, Aufstrichen, Wurst und Käse als auch Eiern bzw. Eierspeisen und Cerealien bereitstellen. Ebenso Heißgetränke wie Kaffee und Tee sowie Saft. Das betriebseigene Restaurant muss mindestens 5-tägig geöffnet sein und Speisen „à la carte“, ein Buffet oder ein 3-gängiges Menü anbieten. Auch bei zwei Sternen entfallen die Mindestanforderungen eines vollen Restaurants für Hotels mit dem Zusatz „Garni“, welche nur ein erweitertes Frühstück und maximal kleine Speisen zubereiten müssen.

Als zusätzlichen Service für den Gast müssen auf Wunsch auch Schuhputzutensilien und Nähzeug erhältlich sein. Standardmäßig ist auch eine Webseite mit Bildern und einer Wegbeschreibung unabdingbar und ab zwei Sternen muss das Hotel seinen Gästen zumindest im Empfangsbereich einen DSL-und/oder WLAN-Zugang zum Internet ermöglichen.

In diesem Sinne: Ein gutes Händchen bei Ihrer nächsten Hotelauswahl! Es wird bestimmt eine sehr gute Unterkunft und hat 2 Hotelsterne!!

Ihr Service-Team –  Mit uns am Flughafen Leipzig parken

One thought on “Was bedeuten 2 Hotelsterne?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.