Flughafen Leipzig-Halle – Airbase LEJ

Wird der Flughafen Leipzig-Halle endgültig zur Airbase LEJ?

Unsere Flughafen Leipzig Parkplatzgäste wissen es genau und berichten nach ihrem Flugurlaub immer wieder von US-Truppen, die am Leipziger Flughafen aus den großen Maschinen ein- oder aussteigen. Das der Flughafen Leipzig mit dem internationalen Kürzel LEJ für amerikanische Flüge in Kriesengebiete genutzt wird ist schon seit einer Weil bekannt.

Nun wurde bekannt, dass der Flughafne Leipzig-Halle wohl endgültig zur Airbase LEJ erweitert werden könnte. In Planungsunterlagen wurden Vermerke zwecks Erweiterung von bis zu 150.000 Quadratmeter gefunden.

Entdeckt hat diesen Passus der wiedergewählte Vorsitzende des Leipziger Stadtverbandes Volker Külow in EU Ausschreibungsunterlagen gefunden. Dort wird von neuer Flugbetriebsfläche gesprochen, welche bis zum 2.Quartal 2012 bebaut werden soll.

Nach offiziellen Aussagen soll die Erweiterung jedoch nichts mit den US-Truppen und deren Aufgaben in Kriesengebieten zu tun haben, sondern mit dem fortschreitenden Wachstum des Leipziger Flugfrachtaufkommen, welches sich in der Deutschlandliste Schritt für Schritt nach vorne schiebt.

Ob an dem Vorhaben des Ausbaus zur Airbase LEJ wirklich was dran ist, darüber kann sich jeder Leser hier in diesem Artikel selbst ein Bild machen.

Ihr BWB-Team vom Parkplatz Flughafen Leipzig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.