Flughafen Aktuell – Einkaufen am Flughafen, Duty-Free und Tax-Free-Shopping

Flughafen Leipzig Aktuell – Welche Möglichkeiten zum Einkaufen am Flughafen gibt es eigentlich? Und ist alles was man am Flughafen einkauft steuerfrei? Weil man liest und hört ja immer von Duty Free Shops am Flughafen, oder!? Und was ist eigentlich „Tax Free Shopping“??? Genau dieser Frage gehen wir heute mal nach… Und wir bieten nebenbei günstiges Parken am Flughafen Leipzig an 🙂

Generell sind Duty-Free-Shops erstmal Geschäfte, die zwischen zwei Zollstellen liegen und Waren zu günstigeren Preisen anbieten. Das können die Shops deshalb, weil auf die dort angebotenen Waren kein Zoll und keine Mehrwertsteuer erhoben wird. Auf Reisen innerhalb der Europäischen Union (EU) darf leider seit dem 1.7.1999 nicht mehr steuerfrei eingekauft werden. Laut Wikipedia hier kann man in Deutschland steuerfrei auf Helgoland-Fahrten einkaufen, aber auch noch in wenigen Orten in Europa.

Bei Tax-Free-Shopping wiederum handelt es sich um eine Rückerstattung von Steuern im Nachhinein. Man bezahlt dabei also erstmal den vollen Kaufpreis inklusive der Umsatzsteuer beim Händler. Vom Verkäufer kann man die Umsatzsteuer dann zurücerstattet bekommen, wenn man ihm nachweisen kann, dass die eingekaufte Ware in das Ausland ausgeführt wurde. Dafür gibt es sowohl in Deutschland, als auch im Ausland Formulare. Der deutsche Zoll informiert hier was für Einkäufer aus dem Ausland in Deutschland zu beachten ist.

Aber auch beim Tax-Free-Shopping für uns Deutsche im Ausland sitzt der Teufel im Detail. Bei der Einfuhr in ein Zielland kann wiederum die Einfuhr steuerpflichtig behandelt werden. Je nach Land unterscheidet sich das. Für uns Deutsche gelten bei Einkäufen im Ausland die Regeln vom Zoll bei der Einfuhr nach Deutschland! Deshalb wichtig: Vor dem Urlaub über die Einfuhrbestimmungen informieren!!!

Naja und zu guter letzt gibt es noch die „normalen“ Einkaufsmöglichkeiten vor dem Check-In bzw. vor der Sicherheitskontrolle (so wie am Flughafen Leipzig), wo man beim Bäcker oder Kiosk Kaffee, Kuchen oder die Tageszeitung kaufen kann. Dort spielt das Thema Steuervergünstigung bzw. Duty-Free keine Rolle, denn dort zahlt man den normalen bzw. für Flughäfen üblichen Preis.

Neben diesen Einkäufen soll es ja auch Fluggäste geben, die gleich mehrere Tausend Euro am Flughafen ausgeben. So wie der Mann am Flughafen Paris in dieser Story hier… Irre, oder!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.